Home  [Home]
Aktuelles Therapie Stress Trauma Paararbeit Coaching Körper und Geist Humor Gedichte Photo Album Kontakt
Psychotherapie
Gestalttherapie
Beratung
Paare
Kinder & Jugendliche
Therapie Ja/Nein
Therapeut/in für mich
Literatur
Flyer
 

Ein paar Kriterien aus meiner Sicht für die Auswahl eines geeigneten Psychotherapeuten:

Vor der eigentlichen Therapie sollte die Möglichkeit bestehen, sogenannte "probatorische" Sitzungen in Anspruch zu nehmen. In dieser Zeit haben Sie die Chance, die Arbeitsweise des Therapeuten kennenzulernen.

Wie engagiert, interessiert an Ihnen, wie offen und kompetent wirkt die/der Therapeut/in auf Sie. Vertrauen Sie da ruhig auf Ihren eigenen Eindruck: Sie persönlich sollen schließlich mit ihr/ihm zurechtkommen.

Fühlen Sie sich gut aufgehoben bei ihr/ihm? Wie ansprechend und einladend wirkt die Umgebung auf Sie?

Wichtig ist auch das Gefühl, dass Sie nicht entgegen Ihren eigenen Wünschen zu einer Therapie "überredet" werden. Haben Sie nach dem Vorgespräch die ausdrückliche Möglichkeit, sich alles noch einmal in Ruhe zu überlegen und auch "nein" sagen zu können.? Auch sollte schon früh geklärt werden, wie die Therapie beendet werden kann. Hierzu ist ein (mündlicher oder schriftlicher) Therapievertrag sehr hilfreich.